Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

Kontakt

DRK-Kreisgeschäftsstelle
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

Tel.: 0471 309404 - 0
Fax: 0471 309404 - 44

info(at)drk-bremerhaven.de

Geschäftszeiten (in der Regel)
Mo.-Do. 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr. 9:00-12:00 Uhr
sowie nach vorheriger Terminabsprache

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit

Adelheid Fangrath

Tel.: 0471 30940436
Mob.: 0176 15566155
fangrath(at)drk-bremerhaven.de

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Selbstbestimmt handeln dank Vorsorge

DRK-Veranstaltungsreihe zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung Weiterlesen

Mit dem Roten Kreuz sorglos reisen

Veranstaltung informiert über DRK Reise nach Bad Waldliesborn Weiterlesen

Internationaler Weltrotkreuztag

Ehrentag erinnert an Henry Dunant Weiterlesen

Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Treffpunkt für mehr Geselligkeit im Alter

DRK-Pflege- und Wohnzentrum eröffnet im Waldviertel Leherheide Weiterlesen

Kleine Marken, große Wirkung

Märchenhafte Wohlfahrtsmarken in der Kreisgeschäftsstelle erhältlich Weiterlesen

Herausforderungen gemeinsam meistern

Besuch von Dr. Claudia Schilling beim DRK-Kreisverband Bremerhaven Weiterlesen

Berufe-Schnuppern jenseits der Geschlechterklischees

Girls’Day und Boys’Day beim DRK-Kreisverband Bremerhaven Weiterlesen

Kameradschaft wird groß geschrieben

25 Jahre Althelferkameradschaft in Bremerhaven Weiterlesen

Alt+Jung, Alt, Jung, Hilfe

Durchblick im Dschungel der Pflegeleistungen

Informationsveranstaltung zur Betreuung und Pflege zu Hause Weiterlesen

Erfrierungen/ Unterkühlung

DRK-Gesundheitstipps

Vorsicht Frostgrade angesagt - Wie man Erfrierungen behandelt Weiterlesen