Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles

Aktuelles

Kontakt

DRK-Kreisgeschäftsstelle
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

Tel.: 0471 309404 - 0
Fax: 0471 309404 - 44

info(at)drk-bremerhaven.de

Geschäftszeiten (in der Regel)
Mo.-Do. 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr. 9:00-12:00 Uhr
sowie nach vorheriger Terminabsprache

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit

Adelheid Fangrath

Tel.: 0471 30940436
Mob.: 0176 15566155
fangrath(at)drk-bremerhaven.de

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Hospiz-Service des DRK.

Informationsveranstaltung Testamente und Pflichtteile

Den letzten Willen verbindlich festlegen Weiterlesen

Elternkurs Erste Hilfe am Kind beim Kinderschutzbund

In Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Bremerhaven fördert der Kinderschutzbund der Seestadt regelmäßig präventive Angebote für Eltern. Weiterlesen

Engagement im Zeichen der Menschlichkeit

Vorstand des DRK-Kreisverbands Bremerhaven wiedergewählt Weiterlesen

Grafik: Niedergeschriebene Rotkreuzgrundsätze vereinen sich im Namen Deutsches Rotes Kreuz

Mitmachen und Zeichen setzen

Informationsveranstaltung gibt Einblick in die Geschichte des DRK Weiterlesen

Großes Fest für kleine Krippenkinder

5-jähriges Jubiläum der DRK-Krippe Eisenbahnstraße Weiterlesen

Derzeit keine auskömmliche Finanzierung für Bremerhavener Kita-Träger

Fachtag zur Finanzierung der Kindertagesstätten in Bremerhaven Weiterlesen

Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen

DRK-Veranstaltungsreihe: zweistündiger Auffrischungskurs in Erster Hilfe Weiterlesen

Tagespflege für Angehörige unverzichtbar

DRK-Pflege- und Wohnzentrum im Waldviertel erfolgreich gestartet Weiterlesen

Einsatzstelle, Rettungssanitäter, Stadion, Fußballspiel, WM 2006

Helfen, wenn es ernst wird

DRK-Kreisverband Bremerhaven bildet freiwillige Sanitäter aus Weiterlesen

Erste Hilfe bei Grillunfällen

Rotkreuzkurse geben Sicherheit im Umgang mit Verletzungen Weiterlesen

Seite 1 von 3.