DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Praxisintegrierte Ausbildung für ErzieherPraxisintegrierte Ausbildung für Erzieher

Sie befinden sich hier:

  1. Mitmachen
  2. Ausbildung, Studium, Praktika, Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen

Praxisintegrierte Ausbildung für Erzieher

Kontakt

DRK-Kreisgeschäftsstelle
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

Tel.: 0471 309404 - 0
bewerbung(at)drk-bremerhaven.de

Ansprechpartner

Marnie Stockfisch
Personal

Tel.: 0471 309404 - 34
stockfisch(at)drk-bremerhaven.de

Ab dem Sommer 2019 besteht in Bremerhaven die Möglichkeit, eine praxisintegrierte Erzieherinnen- und Erzieher-Ausbildung (PIA) zu absolvieren. Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Schritt, um dem Fachkräftemangel im Bereich der Kindertagesstätten zu begegnen. Der DRK-Kreisverband Bremerhaven bietet interessierten Bewerberinnen und Bewerbern mehrere dieser attraktiven Ausbildungsstellen an.

Neue Wege mit dualer Ausbildung

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven schuf auf Vorschlag von Stadträtin Dr. Claudia Schilling die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die praxisintegrierte Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher. Das Berufsanerkennungsjahr wird in die Ausbildung integriert, so dass nach drei Jahren ein Berufsabschluss erreicht wird. Bei der praxisintegrierten Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxis ab. Der Unterricht findet in den Berufsbildenden Schulen Sophie Scholl im Schulzentrum Geschwister Scholl statt.

Die PIA-Ausbildung im Überblick

Insgesamt dauert die praxisintegrierte Erzieherinnen- und Erzieher-Ausbildung drei Jahre. Die oder der Auszubildende schließt einen Ausbildungsvertrag mit dem DRK-Kreisverband Bremerhaven ab. Anders als bei der bisherigen Erzieherinnen- und Erzieherausbildung werden die praktischen Anteile vom ersten Ausbildungsjahr an integriert. Das heißt, die Auszubildenden arbeiten in einer Kita mit und erhalten eine Ausbildungsvergütung. Die Ausbildung schließt mit der Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher.

Voraussetzungen für die praxisintegrierte Ausbildung

In die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher kann nur aufgenommen werden, wer die Zulassungsvoraussetzungen der Fachschule für Sozialpädagogik erfüllt und einen Ausbildungsvertrag mit einem geeigneten Träger einer Kindertageseinrichtung abgeschlossen hat

Bewerbung an den DRK-Kreisverband Bremerhaven

Der DRK-Kreisverband Bremerhaven vergibt einen praxisintegrierten Ausbildungsplatz in der Kindertagesstätte Folkert-Potrykus-Straße (FPS) und in der Kindertagesstätte Großer Blink. Interessierte Bewerber können ab sofort Ihre Unterlagen an Marnie Stockfisch von der Personalabteilung schicken.