Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelle Nachrichten » Mitmachen und Zeichen setzen

Suche

erweiterte Suche

Kontakt

DRK-Kreisgeschäftsstelle
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

Tel. 0471 309404 - 0
Fax 0471 309404 - 44

info(at)drk-bremerhaven.de

Geschäftszeiten
(in der Regel)

Mo.-Do. 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr. 9:00-12:00 Uhr
sowie nach vorheriger Terminabsprache

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit

Adelheid Fangrath

Tel.: 0471 30940436
Mob.: 0176 15566155
fangrath(at)drk-bremerhaven.de

Mitmachen und Zeichen setzen

Informationsveranstaltung gibt Einblick in die Geschichte des DRK


Das rote Kreuz als Symbol für Hilfe ist den meisten Menschen in Deutschland ein Begriff. Weniger bekannt sind allerdings die Bandbreite der Angebote sowie die Möglichkeiten der Mitwirkung bei dem Verband, der sowohl Hilfsorganisation als auch Wohlfahrtsverband ist. Die Veranstaltung beim DRK-Kreisverband Bremerhaven informiert über die spannende Geschichte des Deutschen Roten Kreuzes.

Datum: Mittwoch, den 22. November 2017
Uhrzeit: 18 bis 20 Uhr
Thema: Das Deutsche Rote Kreuz
Veranstaltungsort: Kreisgeschäftsstelle DRK-Bremerhaven e.V. Borriesstraße 37 27570 Bremerhaven

Der ehrenamtliche Rotkreuzleiter Björn Engler und die Kreisgeschäftsführerin Sigrun Deneke geben einen umfassenden Überblick über die Grundlagen, Strukturen und Aufgaben der Organisation. Außerdem erfahren die Teilnehmer, welche vielfältigen Mitwirkungs- oder Unterstützungsmöglichkeiten sich für jeden einzelnen bieten. Jeder kann ein Zeichen setzen und sich engagieren. Die Veranstaltung wendet sich an alle, die sich näher mit den Rotkreuz-Gemeinschaften beschäftigen oder einfach einmal Rotkreuz-Luft schnuppern möchten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung gebeten unter Tel.: 0471/30 94 04 40 oder per E-Mail: info(at)drk-bremerhaven.de.

Bitte vormerken: die DRK-Veranstaltungsreihe in Bremerhaven 2018

Februar 2018FIT IN ERSTER HILFE
Referentin: Corinna Stührenberg (Erste Hilfe-Ausbildungsbeauftragte). Der Kostenbeitrag beträgt 10 EURO. Für Mitglieder des DRK Bremerhaven ist der Eintritt frei.
März 2018ZUHAUSE GUT VERSORGT
Ambulante Hilfen für ältere und kranke Menschen. Referentin: Natalia Loos (DRK-Sozialstation Bremerhaven. Eintritt frei.
April 2018KRIEGSRECHT VOR GERICHT
Entwicklung und aktuelle Herausforderungen der Internationalen Strafgerichtsbarkeit. Referent: DRK-Landeskonventionsbeauftragter Dr. Till Markus. Eintritt frei.
Juni 2018VORSORGE, BETREUUNGSVOLLMACHTEN UND PATIENTENVERFÜGUNGEN
Referenten: Rechtsanwälte Maria Ülsmann & Rainer Vathke. Eintritt frei.
August 2018FIT IN ERSTER HILFE
Referentin: Corinna Stührenberg (Erste Hilfe-Ausbildungsbeauftragte). Der Kostenbeitrag beträgt 10 EURO. Für Mitglieder des DRK Bremerhaven ist der Eintritt frei.
Oktober 2018INFORMATIONEN FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE
Referentin: Natalia Loos (DRK-Sozialstation Bremerhaven. Eintritt frei.
November 2018DAS DEUTSCHE ROTE KREUZ
Referenten: Björn Engler (Rotkreuzleiter) und Sigrun Deneke (Kreisgeschäftsführerin). Eintritt frei.
Dezember 2018TESTAMENTE UND PFLICHTANTEILE
Referenten: Rechtanwälte Maria Ülsmann & Rainer Vathke. Eintritt frei.

Die Veranstaltungen finden jeweils 18 Uhr in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in der Borriesstraße 37 in Bremerhaven statt. Wir bitten um Vorab-Anmeldung unter Telefon 0471/30 94 04 40.
Vielen Dank.


13. November 2017 14:52 Uhr